Umgebung Fleesensee & Müritz

Ihr Urlaubsort liegt in Göhren-Lebbin, in Mecklenburg Vorpommern Zentral in der Müritzregion. In Mitten einer herrlichen Seenlandschaft, mit durchzogenen Wäldern und Wiesen und unberührter Natur des Müritz-Nationalpark. Genießen Sie die Flora und Fauna Mecklenburgs bei ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren oder erkunden Sie die zahllosen Seen und Flüsse beim Segeln, Tauchen, Schwimmen oder auf einer Kanutour oder bei einem Ausflug auf dem Fahrgastschiff. Zu den beliebtesten Ausflugzielen rund um Göhren-Lebbin zählen der Müritz-Nationalpark, der Affenwald und die Sommerrodelbahn in Malchow, sowie das Wiesentgehege Damerow oder die Feldsteinscheune in Bollewick. Auf alle Fälle findet jeder sein passendes Urlaubsvergnügen. Weitere Informationen zur Müritzregion finden Sie auf dem Müritzportal.

 

Umgebung Fleesensee Terrasse

Göhren-Lebbin am Fleesensee

Göhren-Lebbin wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Um 1900 wurde das Schloss Blücher, das heute ein Hotel ist, erbaut. Durch seine Ufernähe zum Fleesensee ist Göhren-Lebbin ein beliebtes Urlaubsziel geworden. Als Feriendomizil wurde Göhren-Lebbin durch das Land Fleesensee bekannt. Neben allen Wassersportarten kann man auch dem Reitsport, Tennis oder Golfen nachgehen.

Umgebung Fleesensee Terrasse

Müritzregion an der Seenplatte

Der ehemalige Landkreis Müritz hat seinen Namen vom gleichnamigen Gewässer, dem größten deutschen Binnensee, der Müritz. Östlich der Müritz befindet sich der Müritz-Nationalpark, im Nordosten liegt der Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide und im Norden der Naturpark Mecklenburgische Schweiz und der Kummerower See. Durch seine zahllosen Seen und Flüsse, durch die unberührte Natur der Wiesen und Wälder und nicht zuletzt durch die vielfältige Tierwelt ist der Müritzkreis eines der beliebtesten Urlaubsziele in Mecklenburg. In der Nähe Ihres Urlaubsortes, Göhren-Lebbin im "Land Fleesensee", befinden sich die Städte MalchowRöbel / Müritz und Waren (Müritz).

Müritz Region Fleesensee Terrasse

Mecklenburgische Seenplatte

Mecklenburg-Vorpommern besitzt mit seiner insgesamt ca. 1.700 km langen Küste von allen Bundesländern die längste Küste. Den Großteil davon nimmt die Vorpommersche Bodden- und Haffküste ein. Die größten Inseln von Mecklenburg-Vorpommern sind Rügen, Usedom, Poel und Hiddensee. Die Verkehrsstruktur in Mecklenburg ist sehr gut. So ist die Erreichbarkeit mit dem Auto über die BAB A19, A24 und A20 gegeben. Außerdem wird die Eisenbahnstrecke Berlin-Rostock als ICE-Strecke ausgebaut und die Flughäfen in Laage, Neubrandenburg und Parchim decken ganz Mecklenburg ab.

Mecklenburgische Seenplatte Fleesensee Terrasse